Startseite 9 „paint and talk“ – Maltreff in Schongau

„paint and talk“ – Maltreff in Schongau

Bei „paint and talk“ – Maltreff in Schongau ließen Frauen aus aller Welt ihrer Phantasie freien Lauf.

Mit Pinsel und Tusche, mit Bleistift und Acrylfarbe machten sich die Frauen bei schönstem Sonnerschein ans Werk. Sie zeichneten und malten Bilder, die gerade in ihren Gedankenwelten auftauchten. Beim gemeinsamen Miteinander ergaben sich viele Gespräche, die viele Themen aufgriffen – von der Familienfeier bis zum Leben in einem anderen Land mit einer fremden Kultur.

Afghanistan, Deutschland, Südamerika, Syrien und Afrika – eine bunte Mischung von Nationalitäten kam zusammen und entsprechend bunt waren auch die Bilder der Frauen. „Es war ein toller Tag!“, lautete zum Abschluss der einhellige Tenor.

„paint und talk“ wurde gemeinsam organisiert vom Brahmsplatz-Team mit Margarete Mayer und „NeNa LaWei“. Ziel der Initiative ist es, die Begegnung von Frauen aus aller Welt zu fördern und den Brahmspark mit Leben zu füllen.

All das war auch trotz Corona möglich, denn der Brahmsplatz bietet viele schöne Ecken, um sich auf Distanz näher zu kommen.

20_07_12_NeNa LaWei Maltreff

Nähere Informationen über „NeNa LaWei“ gibt es bei:

Annette Kurth, Tel. 0151 22715445, annette.kurth@herzogsaegmuehle.de

Ihre Ansprechpartnerin:

 

Annette Kurth
Katharinenstraße 47, in 86899 Landsberg

Christophstraße 63, in 86956 Schongau

Mobil: 0151 22715445
E-Mail: annette.kurth@herzogsaegmuehle.de

Download: Flyer_NeNa LaWei